Aktuelles: Pressemitteilungen

Neuigkeiten in der Lokalpresse

Bitte schaut regelmäßig im Markgröninger Gemeindeblatt in den Vereinsteil- dort erfahrt ihr Neues falls ihr kein Internet habt.

Erfolg beim Westernturnier für Sonja Colditz

Am Wochenende 13./14.04.2019 fand in Neudeck-Langenbrettach ein Westernturnier statt. Sonja Colditz startete am Samstag mit ihrem Criollo Manolito im "Ranch Riding" und schloss mit einem 3. Platz ab.

Am Sonntag belegte sie in der Prüfung "Western Pleasure" den 6. Platz und in der Prüfung "Western Horsemanship" wurde sie Vierte.

 

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg.

Lehrgang mit Sandra Kerner

 

Am Freitag, den 05.04.2019, konnten wir die bekannte Dressurausbilderin und Richterin Sandra Kerner aus Donzdorf für einen kleinen Lehrgang beim RFV MM auf dem Aichholzhof gewinnen. Damit es auch in der nun anstehenden Turniersaison gut funktioniert, wurde eifrig am richtigen Sitz und an den korrekten Hilfen trainiert.

Bericht Jahreshauptversammlung 23.02.2019

 

 

Zur Jahreshauptversammlung am Samstag, den 23.02.2019 konnte der 1. Vorsitzende Herr Sebastian Schütt die zahlreich anwesenden Mitglieder begrüßen. Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit gedachte die Versammlung der in 2018 verstorbenen Mitglieder Franz Radeschütz und Gerhard Wägerle.

 

Herr Schütt gab einen Rückblick auf die Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr, wie Schnitzeljagd und Reiterherbst, sowie die Weihnachtsfeier.

 

Unsere neue Jugendwartin Frau Jule Knuth, die von der Jugendversammlung am 17. Februar gewählt wurde, erhielt Gelegenheit, sich vorzustellen.

 

Im laufenden Vereinsjahr fand am Wochenende vom 16.-17. Februar bereits ein Lehrgang mit Oliver Granicki statt. Weiterhin sind am Pfingstwochenende vom 08.-10. Juni ein Fahrturnier, am 23. Juni ein Jügendfördertag und vom 29.-30. Juni ein Reitturnier geplant.

 

Für 25 und 40-jährige Mitgliedschaft im Reit- und Fahrverein MM wurden drei Mitglieder geehrt.

 

Im Anschluss folgte der Bericht der Schriftführerin Frau Cornelia Blum, sowie der Kassenwartin Frau Alina Schütt. Die Kassenprüfer bescheinigten eine einwandfreie, übersichtliche Kassenführung. Dies führte zur einstimmigen Gesamtentlastung der Vorstandschaft.

 

Der 1. Vorsitzende bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern für die im vergangenen Vereinsjahr geleistete Arbeit.

 

Bei den darauf folgenden Wahlen wurden Herr Wolfgang Hörer als 2. Vorsitzender, Frau Aniela Vortmyer als Schriftführerin für 2 Jahre gewählt. Als Beisitzer für 2 Jahre wurden Frau Cornelia Günther und Frau Stella Gutscher gewählt.

 

Die Rechnungsprüfer, Frau Andrea Müller und Herr Markus Seeg wurden für ein weiteres Jahr im Amt bestätigt.

 

Für die zahlreich vorgesehenen Veranstaltungen und Aktivitäten werden viele helfende Hände benötigt. Es gibt bereits Listen für die Arbeitseinsätze, die gerne ausgefüllt werden dürfen.